Montag, 28. Januar 2013

Der Archetypus und die Mutter der Nacht - ein philosophischer Essay

In Ermangelung neuer Texte, Spielstunden und ähnliches, bedingt durch obligatorische Leistungsüberprüfungen am Ende eines Semesters... - oder anders gesagt: ich hatte keine Zeit zu spielen oder schreiben.
Daher habe ich beschlossen, ein paar Artikel aus meinem alten Blog, welche ich gut und geeignet fand, aus meinem alten Blog hier her zu kopieren.
Der Nachfolgende soll solch einer sein. Sein Thema ist die Mutter der Nacht, bekannt aus den Elder Scrolls-Teilen und der Psychoanalytiker Jung. Wie das zusammenhängt? Lest selbst!

Dienstag, 22. Januar 2013

Umfrage: Guides zu RO2?

Hallo meine lieben Leser!

Ich habe heute eine Umfrage erstellt. Ich würde Euch bitten, diese kurz zu beantworten.
Der Hintergrund ist folgender: Ich habe überlegt, ein paar Guides zu RO2 zu schreiben, jedoch würde es wenig Sinn machen, wenn sie keiner von Euch braucht. Ihr würdet mir also einen großen Gefallen tun.

Die Umfrage findet Ihr in der seitlichen Gadget-Bar. Ich würde mich über rege Teilnahme freuen.

Alles Liebe

Eure Serapha

Montag, 21. Januar 2013

20.01.2013 - Event in Prontera!

Gestern habe ich zum ersten Mal bewusst ein Event in Ragnarok Online 2 miterlebt. 
Zunächst wurde über eine dicke Ankündigung im Spiel darauf aufmerksam gemacht, dass man sich in zehn Minuten in Prontera versammeln sollte. Wer sich erinnert, der weiß, dass es auch schon in RO1 solche Events gab und sie waren immer beliebt und gut besucht. Und sie haben immer sehr viel Spaß gemacht.
Daher habe auch ich mich dann auf den Weg nach Prontera gemacht, um mir das Spektakel anzusehen. Große Hoffnungen, dass ich mitmachen konnte, hatte ich keine, denn ich vermutete, dass es sich um einen Level-50-Boss handeln würde. Und ich behielt recht.
Aber schon alleine das Sammeln der Menschen war sehenswert:

Donnerstag, 17. Januar 2013

Die Hauptstadt Prontera - oder: Ein Zwischenfazit

Viele kennen sie vielleicht noch: Die Hauptstadt aus dem Spiel Ragnarok. Auch im Nachfolger gibt es sie wieder, allerdings - natürlich - total überarbeitet. Der Grundriss aus dem alten Spiel hat nichts mehr mit dem Aktuellen zu tun.

Mittwoch, 16. Januar 2013

[Guide] Ragnarok Online 2 Download

Hallo meine lieben Leser.
Ich freue mich sehr über die vielen positiven Rückmeldungen zu Ragnarok Online 2
Leider haben sich auch viele gemeldet, die über Spielabstürze und ähnliches klagen. Daher meine "Lösung" (zumindest hatte ich auf diese Art keine Probleme, und einer Freundin hat es auch geholfen):

Also, meine Vermutung ist, dass der Download nicht klappt, zumindest nicht über den normalen Download-Manager. Daher empfehle ich diesen Link:


Ihr solltet nun auf einer chinesischen Seite sein. Aber kein Problem, Ihr müsst keine Zeichen lesen können.
Nun solltet Ihr auf den zweiten Button klicken (auf der Höhe von "Global"). Danach klickt Ihr auf "Magnet", direkt darunter.

!! Achtet bitte darauf, dass Ihr ein Torrent-Programm installiert habt. Ich kann Bittorrent empfehlen. !!

Jetzt sollte sich dieses Programm mit Eurer Zustimmung öffnen und der Download des Clients beginnt. Die Downloadrate sollte auch nicht zu schlecht sein; ich hatte 1,2 MB/sek. In etwa zwei Stunden solltet Ihr dann spielen können.

Viel Spaß,

Eure Serapha

Sonntag, 13. Januar 2013

[Angespielt] Ragnarok Online 2 (PC)

Na, wer kennt von Euch noch Ragnarok Online? Und vor allem, wer hat es damals gespielt oder spielt es immer noch?
Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass meine Online-Spiel-Erfahrungen mit genau diesem Spiel begonnen haben und ich es sehr lange und sehr begeistert gespielt habe. Leider hat sich Gravity dazu entschlossen, die europäischen Server zu schließen. Seitdem ist es nicht mehr dasselbe. Doch schon seit einigen Jahren (!) ist die Rede von einem zweiten Teil. In Korea ist das Spiel schon lange auf dem Markt; hierzulande muss darum gekämpft werden. Letztes Weihnachten, also Weihnachten 2011 bekam ich eine Beta-Einladung, die ich leider nicht wahrnehmen konnte. 
Doch endlich, seit dem 3. Januar ist Ragnarok Online 2: Legend of the Second in der Open Beta-Phase. Und ich habe es natürlich angespielt.

Donnerstag, 10. Januar 2013

Der Fluch der weißen Königin - oder: was ich gerade entdeckt habe...

Seht mal, was ich durch Zufall auf Amazon gefunden habe.
via Amazon
Dieses Spiel sieht wirklich sehr interessant und vielversprechend aus. Was mich daran vor allem reizt ist die Tatsache, dass zwei sehr gute und große Entwicklerstudios daran mitgearbeitet haben: namentlich Namco Bandai (Publisher) und Level 5. Außerdem sind die Animationen von Studio Ghibli. Ein Traum?!
Also ich bin sehr gespannt!
Der Trailer macht ebenfalls Lust auf mehr:
Was denkt Ihr darüber? Special Edition ja / nein?

Eure Serapha

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.